Welt Grafiker Tag

Welt-Grafiker-Tag 2020: Die besondere Kraft des Bildes

Grafiken begleiten unser tägliches Leben und drücken auf einen Blick das aus, was sonst vieler Worte bedarf. Was heute vor allem durch Grafiken im Internet und ein modernes Webdesign ausgelebt wird, hat eine große Tradition in Stil, Material und Einsatzbereich. Mit dem Welt-Grafiker-Tag am 27. April 2020 wird wie jedes Jahr Ausdruckskraft und künstlerische Stärke von Grafiken aller Art gefeiert. Der Makro-Medien-Dienst feiert mit.

Grafik – mehr als eine Kunst mit Alltagsnutzen

Ins Leben gerufen wurde der Welt-Grafiker-Tag im Jahr 1963 durch den individuellen Grafik-Verband Icograda. Der 27. April entspricht dem Gründungstag des Verbandes und wird mehr als ein halbes Jahrhundert später weltweit gefeiert. Vor allem dem Icograda ist es zu verdanken, dass die Umsetzung von Grafiken eine eigenständige Disziplin jenseits der Kunst wurde und eine hohe gesellschaftliche Akzeptanz genießt.

Die Abgrenzung von der Grafik zur Kunst ist bis heute nicht eindeutig. Im digitalen Zeitalter mit seiner mühelosen Reproduktion von Grafiken sind die Unterschiede einfacher zu fassen. Während Kunst häufiger einer Manufaktur entstammt und als Einzelstück oder in kleiner Auflage produziert wird, sind Grafiken oft ein Massenprodukt. Der kommerzielle Einsatz ist hierbei nicht ausgeschlossen, sondern steht oft sogar im Mittelpunkt. An der Wertschätzung und der Kreativität der Grafiker ändert dies nichts.

Digitale Spielarten zunehmend im Mittelpunkt

Die Erstellung und Vervielfältigung von Grafiken war zu den Gründungszeiten von Icograda deutlich komplizierter als heute. Mit dem Fortschritt der Computertechnik ist die Umsetzung von Grafiken spielend einfach geworden. Selbst die Anpassung an verschiedene kommerzielle Einsatzzwecke von der Website bis zum Plakat ist mit wenigen Klicks und Einstellungen erledigt.

All dies ersetzt nicht den kreativen Geist und das Talent von Grafikern, die mit ihren Ideen die Welt bereichern. Hierbei ist der funktionelle Charme der Grafiken entscheidend, die im Regelfall im Auftrag des Kunden entstehen und zu dessen Corporate Design passen sollen. Die grafische Umsetzung ist stets zweckdienlich, besonders im Grafikdesign. Die Disziplin trägt heute längst den Namen Visuelle Kommunikation, Fachkräfte der Branche setzen Webdesigns für Kunden und vollständige Marketing-Kampagnen um.

Der kommerzielle Nutzen von Grafik

Auch wenn Gemälde als Einzelstücke Unsummen als Verkaufspreise erzielen, wird die Kunst noch immer als unkommerziell wahrgenommen. In dieser Hinsicht sind Grafiken ehrlicher, die von Vornherein auf einen kommerziellen Nutzen ausgelegt sind. Gleiches gilt für den Charakter als Auftragsarbeit, der bei Grafiken offensichtlicher ist als bei Kunstwerken.

Vom Druck bis zur Werbebranche muss ein moderner Grafikdesigner umfassende Kenntnisse in verschiedenen Branchen mitbringen. Sein Know-how erstreckt sich von der technischen bis zur künstlerischen Ebene. Der Welt-Grafiker-Tag 2020 würdigt diese vielfältigen Talente und bringt mit verschiedenen Aktionen die Bedeutung der Grafiken in der heutigen Zeit in den Vordergrund. In Zeiten von Corona findet dies natürlich auch primär über das Internet statt.

Ausdrucksstarke Grafiken mit der MMD Werbeagentur

Für moderne Grafiken passend zu Ihrer nächsten Marketing-Kampagne und Ihrem Corporate Design sind Sie beim MAKRO-MEDIEN-DIENST an der richtigen Adresse. Unser Unternehmen beschäftigt erfahrene und kreative Designer, die gerne Ihre Kreativität für Sie spielen lassen oder Wünsche nach klaren Vorstellungen umsetzen. Kommen Sie einfach auf uns zu und feiern Sie fachkundig mit uns den Welt-Grafiker-Tag 2020.

Schnellkontakt, gerne beantworten unsere Grafikdesigner Ihre Fragen.